Training unter Corona-Bedingungen

Update der Bedingungen vom 05. Juni 2021

Liebe Mitglieder, liebe Interessenten,

die neue Corona-Verordnung des Senates erlaubt es uns endlich wieder, im Freien zu trainieren.
Wir treffen uns daher wieder wie letzen Sommer auf der bekannten Wiese zwischen Erich-Kästner-Ring und Rückhaltebecken der Berner Au zum Waffentraining.
Erlaubt ist eine Gruppengröße von 20 Erwachsenen, wobei vollständig Geimpfte 14 Tage nach der zweiten Impfung nicht mit zählen.
Wir bleiben bei den gewohnten Trainingszeiten:
dienstags 19:00 h – 20:30 h,
freitags 18:30 h – 20:00 h.
Wir freuen uns schon darauf, euch alle heil und gesund wieder zu sehen.

Bleibt gesund.

Willkommen bei der Aikido-Abteilung des

Wir bieten Aikido für alle Interessierten, besonders aus den Stadtteilen 
   Bramfeld, Berne, Farmsen, Poppenbüttel, Rahlstedt, Sasel, Volksdorf und Wellingsbüttel.

Der ursprünglich für September geplante Anfängerkurs wird aufgrund der Corona-Krise auf unbestimmte Zeit verschoben.

Du hast Lust, Aikido auszuprobieren und den letzten Anfänger-Kurs verpasst? Dann komm einfach trotzdem zu uns. Du bist jederzeit herzlich willkommen, beim Training teilzunehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du schon Vorkenntnisse aus anderen Budo-Sportarten mitbringst oder Dich zum ersten Mal auf die Matte wagen möchtest. Wir freuen uns darauf, Dich bei uns zu einem kostenlosen Probetraining begrüßen zu dürfen.

Übrigens: Jeder von uns kann sich gut daran erinnern, wie der erste Tag beim Aikido war und dass früher wie heute jeder mit offenen Armen und einem freundlichen Lächeln empfangen wird.